Zur Suche springen

Willkommen bei Wikipedia

Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie aus freien Inhalten, zu denen du sehr gern beitragen kannst. Seit März 2001 sind 2.438.785 Artikel in deutscher Sprache entstanden.

 Geographie   
 Geschichte   
 Gesellschaft   
 Kunst und Kultur   
 Religion   
 Sport   
 Technik   
Wissenschaft

Artikel nach Themen · Artikel nach Kategorien · Gesprochene Wikipedia · Archiv der Hauptseite

Mitmachen ·
Mentorenprogramm ·
Kontakt ·
Presse ·
Statistik ·
Sprachversionen

Artikel des Tages

Die Quadra­tur des Kreises ist ein klassi­sches Pro­blem der Geo­metrie. Die Auf­gabe be­steht darin, aus einem ge­gebe­nen Kreis in end­lich vielen Schrit­ten ein Qua­drat mit dem gleichen Flächen­inhalt zu kons­truie­ren. Sie ist äqui­valent zur soge­nann­ten Rekti­fika­tion des Kreises, also der Kons­truk­tion einer gera­den Strecke, die dem Kreis­umfang ent­spricht. Das wiede­rum ent­spricht der Kons­truk­tion der Kreis­zahl π aus der Strecke 1. Be­schränkt man die Kons­truk­tions­mittel auf Lineal und Zirkel, so ist die Auf­gabe auf­grund der Trans­zen­denz von π unlös­bar. Dies konnte 1882 von dem deut­schen Mathe­mati­ker Ferdi­nand von Linde­mann bewie­sen werden. Die Quadra­tur des Kreises gehört zu den popu­lärs­ten Pro­blemen der Mathe­matik. Jahr­hun­derte­lang suchten neben Mathe­mati­kern auch immer wieder Laien ver­geb­lich nach einer Lösung. Der Begriff Qua­dra­tur des Kreises ist in vielen Spra­chen zu einer Meta­pher für eine unlös­bare Auf­gabe geworden.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

Was geschah am 31. Mai?

1820 – In Genf wird der Elefant der Mademoiselle Garnier, Teil einer Wander­menagerie, auf Wunsch seiner Besitzerin mit einem Kanonen­schuss getötet.
1945 – Rainer Werner Fass­binder, mit Filmen wie Angst essen Seele auf oder Die Ehe der Maria Braun einer der bedeutendsten Regisseure des Neuen Deutschen Films, kommt zur Welt.
1970 – Ausgelöst von einem Erd­beben lösen sich riesige Fels­massen vom Nevado Huascarán, dem höchsten Berg Perus, und begraben den Ort Yungay unter sich.
2010 – Horst Köhler, seit 2004 Bundes­präsident der Bundes­republik Deutschland, erklärt über­raschend seinen sofortigen Rück­tritt.
2010 – In New York stirbt die Bild­hauerin und Installations­künstlerin Louise Bourgeois (Spinnen­skulptur Maman).
Weitere Ereignisse ·  RSS-Feed

In den Nachrichten

COVID-19 •
We Are One: A Global Film Festival •
Weltnichtrauchertag •
Pfingsten

Die Mission SpX-DM2 ist mit den Raumfahrern Douglas G. Hurley und Robert L. Behnken zur Station ISS gestartet.
Das Steinkohlekraftwerk Datteln IV in Nordrhein-Westfalen hat den kommerziellen Betrieb aufgenommen.
US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, dass die Vereinigten Staaten die Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie die bevorzugte Behandlung Hongkongs im Export- und Zollrecht beenden.
Weitere aktuelle Ereignisse

Kürzlich Verstorbene

Roger Decock (93), belgischer Radrennfahrer († 31. Mai)
Mady Mesplé (89), französische Opernsängerin († 30. Mai)
Bobby Morrow (84), US-amerikanischer Leichtathlet († 30. Mai)
Bob Kulick (70), US-amerikanischer Rockmusiker und Produzent († 28. Mai)
Wolfgang Höper (87), deutscher Schauspieler († 25. Mai)
Weitere kürzlich Verstorbene

Schon gewusst?

Bei den Keuschen Kuckuckshummeln sind alle Königinnen und niemand Arbeiterin.
Beatmessen haben keinen bestimmten Rhythmus.
Im Vogelpark Schotten zeigen Protestschweine Flagge.
Der blonde Hans und die rote Lola stehen auf der Reeperbahn nachts um halb zwei.
Weitere neue Artikel · Frühere Schon-gewusst-Artikel

Schwesterprojekte

 Meta-Wiki – Koordination   
 Commons – Medien   
 Wiktionary – Wörterbuch   
 Wikibooks – Lehrbücher   
 Wikiquote – Zitate   
 Wikiversity – Lernplattform   
 Wikisource – Quellen   
 Wikinews – Nachrichten  
 Wikidata – Wissensdatenbank   
 Wikivoyage – Reiseführer

Abgerufen von „https://de..org/w/index.php?title=Wikipedia:Hauptseite&oldid=200282115“
Kategorie: Wikipedia:Hauptseite

Navigationsmenü

Meine Werkzeuge



Top 6 unternehmenskaufvertrag:

    Zur Suche springen

    Willkommen bei Wikipedia

    Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie aus freien Inhalten, zu denen du sehr gern beitragen kannst. Seit März 2001 sind 2.438.767 Artikel in deutscher Sprache entstanden.

     Geographie   
     Geschichte   
     Gesellschaft   
     Kunst und Kultur   
     Religion   
     Sport   
     Technik   
    Wissenschaft

    Artikel nach Themen · Artikel nach Kategorien · Gesprochene Wikipedia · Archiv der Hauptseite

    Mitmachen ·
    Mentorenprogramm ·
    Kontakt ·
    Presse ·
    Statistik ·
    Sprachversionen

    Artikel des Tages

    Die Quadra­tur des Kreises ist ein klassi­sches Pro­blem der Geo­metrie. Die Auf­gabe be­steht darin, aus einem ge­gebe­nen Kreis in end­lich vielen Schrit­ten ein Qua­drat mit dem gleichen Flächen­inhalt zu kons­truie­ren. Sie ist äqui­valent zur soge­nann­ten Rekti­fika­tion des Kreises, also der Kons­truk­tion einer gera­den Strecke, die dem Kreis­umfang ent­spricht. Das wiede­rum ent­spricht der Kons­truk­tion der Kreis­zahl π aus der Strecke 1. Be­schränkt man die Kons­truk­tions­mittel auf Lineal und Zirkel, so ist die Auf­gabe auf­grund der Trans­zen­denz von π unlös­bar. Dies konnte 1882 von dem deut­schen Mathe­mati­ker Ferdi­nand von Linde­mann bewie­sen werden. Die Quadra­tur des Kreises gehört zu den popu­lärs­ten Pro­blemen der Mathe­matik. Jahr­hun­derte­lang suchten neben Mathe­mati­kern auch immer wieder Laien ver­geb­lich nach einer Lösung. Der Begriff Qua­dra­tur des Kreises ist in vielen Spra­chen zu einer Meta­pher für eine unlös­bare Auf­gabe geworden.  – Zum Artikel …

    Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

    Was geschah am 31. Mai?

    1820 – In Genf wird der Elefant der Mademoiselle Garnier, Teil einer Wander­menagerie, auf Wunsch seiner Besitzerin mit einem Kanonen­schuss getötet.
    1945 – Rainer Werner Fass­binder, mit Filmen wie Angst essen Seele auf oder Die Ehe der Maria Braun einer der bedeutendsten Regisseure des Neuen Deutschen Films, kommt zur Welt.
    1970 – Ausgelöst von einem Erd­beben lösen sich riesige Fels­massen vom Nevado Huascarán, dem höchsten Berg Perus, und begraben den Ort Yungay unter sich.
    2010 – Horst Köhler, seit 2004 Bundes­präsident der Bundes­republik Deutschland, erklärt über­raschend seinen sofortigen Rück­tritt.
    2010 – In New York stirbt die Bild­hauerin und Installations­künstlerin Louise Bourgeois (Spinnen­skulptur Maman).
    Weitere Ereignisse ·  RSS-Feed

    In den Nachrichten

    COVID-19 •
    We Are One: A Global Film Festival •
    Weltnichtrauchertag •
    Pfingsten

    Die Mission SpX-DM2 ist mit den Raumfahrern Douglas G. Hurley und Robert L. Behnken zur Station ISS gestartet.
    Das Steinkohlekraftwerk Datteln IV in Nordrhein-Westfalen hat den kommerziellen Betrieb aufgenommen.
    US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, dass die Vereinigten Staaten die Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie die bevorzugte Behandlung Hongkongs im Export- und Zollrecht beenden.
    Weitere aktuelle Ereignisse

    Kürzlich Verstorbene

    Mady Mesplé (89), französische Opernsängerin († 30. Mai)
    Alfred Kolleritsch (89), österreichischer Schriftsteller († 29. Mai)
    Bob Kulick (70), US-amerikanischer Rockmusiker und Produzent († 28. Mai)
    Wolfram Paulus (62), österreichischer Filmemacher († 28. Mai)
    Wolfgang Höper (87), deutscher Schauspieler († 25. Mai)
    Weitere kürzlich Verstorbene

    Schon gewusst?

    Bei den Keuschen Kuckuckshummeln sind alle Königinnen und niemand Arbeiterin.
    Beatmessen haben keinen bestimmten Rhythmus.
    Im Vogelpark Schotten zeigen Protestschweine Flagge.
    Der blonde Hans und die rote Lola stehen auf der Reeperbahn nachts um halb zwei.
    Weitere neue Artikel · Frühere Schon-gewusst-Artikel

    Schwesterprojekte

     Meta-Wiki – Koordination   
     Commons – Medien   
     Wiktionary – Wörterbuch   
     Wikibooks – Lehrbücher   
     Wikiquote – Zitate   
     Wikiversity – Lernplattform   
     Wikisource – Quellen   
     Wikinews – Nachrichten  
     Wikidata – Wissensdatenbank   
     Wikivoyage – Reiseführer

    Abgerufen von „https://de..org/w/index.php?title=Wikipedia:Hauptseite&oldid=200282115“
    Kategorie: Wikipedia:Hauptseite

    Navigationsmenü

    Meine Werkzeuge



    Top 5 unternehmenskaufvertrag: